Hessische Mannschaftsmeisterschaften Gymnastik 2017: Dreimal Platz 1 für die TV-Gymnastinnen

Am 5. November lud der SKV Büdesheim zu den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften in die Erich Simdorn Halle in Kilianstädten ein. Teams aus ganz Hessen traten mit Ball, Band und Seil gegeneinander an. Die Pflichtübungen wurden zu Musik geturnt, je nach Alter gab es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade (P-Stufen) zu meistern. Für die sechs Gymnastinnen aus Dieburg war dieser wichtige Wettkampf ein voller Erfolg.

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den TV Dieburg bildeten Julia Fenn, Julia Häberl und Kira Tolksdorf eine Mannschaft, gemeinsam mit den Sandbacherinnen Julie Kickstein und Julia Rusch. Und sie konnten über ihre Leistungen jubeln: Für das Team um die drei Dieburger Gymnastinnen hieß es am Ende des Wettkampfes Platz 1 und damit Hessische Mannschaftsmeister Gymnastik 2017 in der Stufe P8/9 .

Die Dieburgerinnen Carolin Gehring und Lauren Hener turnten für die SG Sandbach (P7/P8) und auch diese Mannschaft konnte sich freuen: Die fünf Gymnastinnen landeten auf dem ersten Platz und sicherten sich den Titel Hessische Mannschaftsmeister Gymnastik 2017.

Julia Tolksdorf startete für Groß-Zimmern in der Altersgruppe 14 Jahre und jünger. Die Gymnastinnen aus der Nachbargemeinde ließen die Konkurrenz – insgesamt  waren in diesem Wettkampf vier Teams angetreten –  hinter sich: Platz 1 und damit Hessische Mannschaftsmeister Gymnastik in der Schwierigkeitsstufe P6/ P7.